FWK-ART

FWK-ART

Pyronale 2013 – Alle Feuerwerk Videos

Pyronale 2013 – Alle Feuerwerk Videos

Was für ein Erlebnis! Die Pyronale 2013 lässt sich mit nur drei Worten beschreiben: Perfekt, Grandios, Spektakulär! Feuerwerkskunst der Spitzenklasse auf zwei Abende komprimiert gibt es in Deutschland kein zweites Mal.

What an experience! The Pyronale 2013 can be with only three words: Perfect, grandiose, spectacular! compressed fireworks art class two nights there in Germany a second time.

VCs STYLE was back with us and kept all fireworks on video. Thanks at this point to the press office of the trust. I look forward to the upcoming Pyronale 2014 🙂 Ahead was of course hotly debated which company in Pyronale 2013 will hit the big "shit". And constantly dropped the name Vander. Who is this? Vander, 22 years old, is the designer of Philippine Fireworks (Dragon Fireworks).

The fireworks consisted of more than 3234 cues, ie ignition points. By comparison, the Cologne Lights "only" 1000 cues. This is Great and promises clock accuracy.

The musical setting of each participant:

Mirnovec Pirotehnika: (Croatia) "Fight For Freedom"
Surex: (Poland) "Release Your Emotions"
JoHo Pyro: (Finland) "Hardcore Brilliance"
Dragon Fireworks: (Philippines) "Philippines - Here comes the dragon"
Kanellopoulos Fireworks: (Greece) "Greece - the conquest of the modern"
Pirotecnia Zaragozana: (Spain) "Espana y sus colores - Spain and its colors"

The placements:

Place 1: Dragon Fireworks
Place 2: Pirotecnia Zaragozana
Place 3: JoHo Pyro

Also, I am very grateful for "Vander (Dragon)" and "Johan (Joho)" which presented me their mp3 files for synchronization. Also, I all greetings with which I was able to meet with the Pyronale and entertaining. Until next year. See you soon!

FWK-ART war wieder mit dabei und hielt alle Feuerwerke auf Video fest. Danke an dieser Stelle an die Pressestelle für das Vertrauen. Ich freue mich schon auf die kommende Pyronale 2014 🙂 Im Vorfeld wurde natürlich heiß diskutiert, welche Firma bei der Pyronale 2013 auf die „Kacke“ hauen wird. Und ständig fiel der Name Vander. Wer ist das? Vander, 22 Jahre jung, ist der Designer des philippinischen Feuerwerks (Dragon Fireworks).

Das Feuerwerk bestand aus mehr als 3234 Cues, also Zündpunkte. Zum Vergleich: Die Kölner Lichter haben „nur“ über 1000 cues. Das ist Großartig und verspricht Taktgenauigkeit.

Hinweis: Schau dir meine Amazon Kaufempfehlungen für Fotografen an.

 

Die Musikvorgabe der einzelnen Teilnehmer:

  • Mirnovec Pirotehnika: (Kroatien) „Fight For Freedom“
  • Surex: (Polen) „Release Your Emotion“
  • JoHo Pyro: (Finnland) „Hardcore Brilliance“
  • Dragon Fireworks: (Philippinen) „Philippines – Here comes the dragon“
  • Kanellopoulos Fireworks: (Griechenland) „Greece – the conquest of the modern“
  • Pirotecnia Zaragozana: (Spanien) „Espana y sus colores – Spanien und seine Farben“

 

Die Plazierungen:

  • Platz 1: Dragon Fireworks
  • Platz 2: Pirotecnia Zaragozana
  • Platz 3: JoHo Pyro

 

Auch bedanke ich mich sehr herzlich bei „Vander (Dragon)“ und „Johan (Joho)“ die mir ihre mp3-Dateien zur Synchronisierung zur Verfügung stellten. Außerdem Grüße ich alle mit denen ich mich bei der Pyronale treffen und Unterhalten konnte. Bis zum nächsten Jahr. See you soon!



Tags:   #   #   #   #   #   #   #   #   #   #


Pyronale 2013 – Alle Feuerwerk Videos
Rate this post

Pyronale 2013 – Alle Feuerwerk Videos



Kommentare

Kommentar verfassen