fwkart

FWK-ART
SHOP Feuerwerk fotografieren Booking

Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen?

Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen? | FWK-ART

In Facebook-Gruppen oft diskutiert. Ich habe dem Ordnungsamt eine Mail geschrieben. Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen? Es kam auch eine Antwort.

Nun, manchmal muss man eben selber Fragen um an Antworten zu gelangen. Sich durch die Webseiten der Behörden zu wühlen, ist genau so spannend, wie ein alter Regenschirm. Um es kurz zu machen, hier einmal die Kommunikation mit der Landeshauptstadt Dresden, Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit:

pyroweb.de - Feuerwerk Online kaufen. Das ganze Jahr mit Best Preis Garantie

Betreff: Zulässige Zeiten zu Silvester Nachricht: 

Sehr geehrte Damen und Herren.
Ich möchte gern wissen, ob es in Dresden besondere Zeiten zum abbrennen von Feuerwerk gibt und wenn ja, wie sind die Bestimmungen? Konkret gefragt: darf ich am 1.1 ein Neujahrsfeuerwerk schießen? Wenn ja, bis zu welcher Uhrzeit muss dieses abgebrannt sein?

Mit freundlichen Grüßen
René Jansen

Eine Antwort kam wenige Tage später:

Sehr geehrter Herr Jansen,
Ihre Anfrage beantworten wir wie folgt:

Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern an Silvester richtet sich nach § 23 Absatz 2 Satz 2 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV). Danach dürfen Feuerwerkskörper der Kategorie 2 am 31. Dezember und am 1. Januar von Personen abgebrannt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine weitere zeitliche Einschränkung als in der vorgenannten Rechtsvorschrift gibt es sowohl im Sprengstoffrecht als auch in der Polizeiverordnung der Landeshauptstadt Dresden nicht.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
[Name entfernt] SB Besondere Sicherheitsangelegenheiten

Landeshauptstadt Dresden
Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit
Ordnungsamt | Abt. Sicherheitsangelegenheiten

 

Damit ist nun klar, dass es in Dresden keine abweichenden Bestimmungen zum 1. SprengV gibt. Demzufolge ist das Abbrennen von Feuerwerk zu Silvester in Dresden an 2 Tagen gestattet:

  • Ab dem 31.12. ab 00:00 Uhr
  • Am 01.01 bis 23:59 Uhr

Auf Rücksicht der Anwohner, möchte ich dennoch darauf hinweisen am 01.01 auf die Ruhezeiten zu achten. Auch wenn es gesetzlich gestattet ist, unnötiges Provozieren schadet nicht nur den Anwohnern, sondern auch uns. Daher, mein Feuerwerk werde ich bis spätestens um 21 Uhr am 1.1 abgebrannt haben.

Wie schaut es in anderen Städten aus?

Ich habe mal etwas recherchiert und ein paar weitere Städte heraus gesucht. 

Ohne weitere Einschränkungen 

  • Leipzig
  • Hannover
  • München
  • Potsdam

Einschränkungen 

  • Hamburg (31.12 ab 18 Uhr bis 1.1 um 1 Uhr

Nicht klar definiert

  • Berlin

Tags:   #   #   #   #   #   #   #

Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen?
5 (100%) 4 votes


Schreibe ein Kommentar

2 Antworten auf “Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen?”

  1. Die Einschränkung in Hamburg ist so wie sie da steht unsinnig. Das Feuerwerk darf durch die Ortspolizeibehörden am 31.12. und 1.1. eines jeden Jahres nur “für pyrotechnische Gegenstände der Kategorie F2 mit ausschließlicher Knallwirkung” (gemeinhin Böller, ferner auch Salutbatterien) eingeschränkt werden! Daraus folgt, dass zum Beispiel Batteriefeuerwerke und Leuchtsortimentsartikel wie Fontänen und Vulkane keinerlei zeitlicher Einschränkungen an den genannten Tagen unterliegen.

    Mit Ausnahme der allgemeinen Beschränkung gemäß § 23 Abs. 1 der 1. SprengV “(1) Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie besonders brandempfindlichen Gebäuden oder Anlagen ist verboten” sind also keine weiteren Einschränkungen durch die Ortspolizeibehörde zulässig, wobei nicht klar definiert ist, was als “unmittelbare Nähe” gilt. Hier gilt also eine besondere Rücksichtnahme.

    1. Hallo. Auf der Internetseite hamburg.de ist folgendes zulesen:

      Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Klasse II ist nur in der Zeit vom 31. Dezember 18.00 Uhr bis zum 1. Januar 01.00 Uhr erlaubt. Die Abgabe darf nur an Personen über 18 Jahre erfolgen.

      Quelle: http://www.hamburg.de/feuerwehr/54006/silvesterfeuerwerk/

      Das SprengV sieht wie eingangs geschrieben keine Beschränkung vor. Jede Stadt/Gemeinde kann jedoch selbst darüber bestimmen und in Hamburg wurde es mit meinem zitierten Text eben reguliert. Also für Hamburg gilt eine Abweichende Verordnung zum SprengV

Kommentar verfassen



Verlinkungen auf elektronik- und Buchartikel sind sogenannte Affiliate-Links, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei KEINE Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Als Gegenzug werde ich in zukünftigen Beiträgen keine Google-Werbeanzeigen mehr schalten.

Bis wann darf ich in Dresden zu Silvester Feuerwerk schießen? | FWK-ART