FWK-ART

FWK-ART

Las Fallas de Valencia

Las Fallas de Valencia

Las Fallas de Valencia – Die Einwohner von Valencia empfangen jedes Jahr im März den Frühling auf eine typisch spanische Art. Schrill, bunt und laut muss es sein. Wir Deutsche würden Karneval dazu sagen, dass aber nur aus reiner Unwissenheit. Das Fallas-Fest vereint Tradition, Kunst, Satire und Heimatverbundenheit.

Live mascletás (las mascletas en directo)

Ursprung dieses Festes ist wohl, als die Handwerker nicht mehr bei Dunkelheit arbeiten mussten, verbrannten sie auf den Straßen der Stadt Valencia vor ihren Werkstätten ihre aus Holz gefertigten Lampengestelle die sie in der dunklen Winterzeit zur Beleuchtung nutzten.Im laufe der Zeit wurden den Lampengestellen (parots) Hüte aufgesetzt die als Kopf dienten.

So entstand der Ninot. Zum weiteren Verständnis der „Fallas de Valencia“ (Fallas-Woche) legen wir einen Blick auf das Festprogramm: Aus den Lampengestellen mit Hüten sind heute riesige Pappmaché-Figuren (die Fallas) mit Höhen bis zu 20 Metern geworden die durch die Straßen gefahren werden.

Hinweis: Schau dir meine Amazon Kaufempfehlungen für Fotografen an.

Dabei ist das Festprogramm eng mit den Wurzeln der Fallas verbunden. So wird jedes Jahr auf Wunsch des Publikums die Schönste Figur, die „ninot indultat“, gekürt und begnadigt und vor den Flammen verschont. Alle bisher begnadigten „ninots indultats“ sind im Fallas-Museum ausgestellt.

Traditionelle Mascletà zur las Fallas de Valencia

Ein weiterer Teil dieser Tradition ist ein Konzert aus Explosionen und Detonationen (Mascletás) die täglich vom 1. bis 19. März um 14 Uhr die Stadt Valencia auf dem Rathausplatz „Plaza del Ayuntamiento“ erschüttern. Verschiedene Unternehmen aus der Region spannen täglich Kilometer lange Leinen auf und befestigen daran Knallkörper (Truenos). Ihre Abbrennfrequenz steigt stetig an, oft unterstützt von Höhensaluts und Pfeifen, um letztlich in einem Inferno (das sog. „Erdbeben“) zu enden.

Castillo de Fuegos Artificiales (Großfeuerwerke, in der Nacht)

Zum den Tag-Feuerwerken gehören natürlich auch die Nacht-Feuerwerke. Vom 15. bis zum 18. März werden Riesige Inszenierungen, traditionellen Handwerks werden spät in der Nacht gegen 1 Uhr am „Paseo de La Alameda“ gen Himmel geschossen. Um 24 Uhr versammeln sich Zahlreiche Schaulustige um das Spiel aus Licht und Farben zu bestaunen und genießen. Krönender Abschluss wird in den frühen Morgenstunden des 18. März die „Nit del foc“ gefeiert, welche mit einem unglaublichen Feuerwerksspektakel aufwartet wie es sonst nur selten gibt.

Instagram Fallas Live-Wall

Fallas de Valencia 2017 – Alle Videos (Playlist)

Termine Las Fallas de Valencia 2018

is coming soon…



Tags:   #   #   #   #   #   #   #   #   #


Las Fallas de Valencia
5 (100%) 2 votes

Las Fallas de Valencia



Kommentare

4 Antworten zu
Las Fallas de Valencia

  1. Du kannst auch Deutsch schreiben ^^ Nein, werde nicht da sein. Im März bin ich in der Schweiz und im Sommer in Italien. Ich muss das Geld zusammen halten. Mein Ziel ist es im November nach Adelfia zu reisen. Das muss ich unbedingt mal erleben

  2. Lass mich raten, du machst da garantiert keinen Urlaub in der Schweiz und Italien. Bei Italien denk ich sofort wieder an Rapallo 😉 Immer dem Feuerwerk am Hinterher Reisen 🙂 Ich freu mich wieder auf deine Filme!

Kommentar verfassen