Feste di Luglio 2019, Rapallo

Feuerwerk Fotos

Die Feierlichkeiten, die der Schutzpatronin gewidmet sind, werden “Feste di Luglio” (Juli-Feste) genannt und erstrecken sich über die ersten drei Julitage (1-2-3 Juli) und sind seit langem ein fester Termin in der Pyroszene und natürlich in Italien.

An diesen Tagen feuern die einzelnen Stadtviertel am Tage sowie in der Nacht ihr Feuerwerk ab, um der Heiligen Jungfrau mit dem berühmten „Panegirico del Mezzogiono“ eine besondere Ehre zu erweisen. Beginnend am 1. Juli signalisieren alle Bezirke um Punkt 8 Uhr Vormittags mit jeweils 21 Stahlmörser-Böllern den Moment (Welcome to Our Lady of Montallegro), in dem die Heiligenstatue in den silbernen Sarkophag gelegt wird.

fwkart (de) - René Jansen
0
    0
    Dein Einkaufswagen
    Dein Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop