Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

[2022] Star Citizen – Leistung verbessern, optimieren

Star Citizen - Leistung verbessern, optimieren

Star Citizen - Leistung verbessern, optimieren (Guide)

In diesem Leitfaden möchte ich dir ein paar Tipps geben, wie du die Leistung von Star Citizen verbesserst und optimieren kannst. Du musst bedenken, dass Star Citizen noch nicht auf Leistung optimiert ist. Schließlich ist Star Citizen noch in der Pre-Alpha-Phase und der Fokus liegt derzeit woanders. Trotzdem kannst du die Leistung von Star Citizen ein wenig steigern. Ich verrate dir, wie du das machst.

Referral-Bonus

Komm ins Verse und erstelle deinen Star Citizen Account mit meinem Referral-Code. Schau dir die Referral Code Boni an, die auf dich warten.

Leistung verbessern

Star Citizen ist ein schwieriges Kind. Natürlich, es befindet sich noch in Entwicklung und daher liegt die Priorität noch nicht zu 100% auf der Performance. ABER; Seit Alpha 3.17 geht es mit großen Schritten in eine hoffentlich gute Richtung. Du musst wissen, Star Citizen nutzt immer noch DirectX 11 und nicht DirectX 12. Im Code sind auch noch Fragmente von Dx9 und Dx7 enthalten, die entfernt werden müssen. Das wird sich mit Gen12 und Vulkan hoffentlich ändern.

Autostart ausmisten

Es nützt nichts, das Spiel zu optimieren, wenn dein System mit Startprogrammen vollgestopft ist. Deshalb solltest du auf jeden Fall deinen Autostart entrümpeln. Antivirenprogramme sind größtenteils für die Leistungsverschlechterung verantwortlich. Entferne McAfee oder Norten usw. und verwende nur Windows Defender. Wenn du z.B. Windows 10 oder 11 verwendest, brauchst du außer dem Windows Defender kein weiteres Antivirenprogramm.

System Tray Star Citizen - Leistung verbessern, optimieren

Star Citizen auf eine SSD installieren

Star Citizen gehört auf eine SSD-Festplatte. Der beste Weg ist ein bisschen teuer, hat sich aber in Sachen Stabilität und Leistung bewährt. Trenne Star Citizen von der System-SSD und gib dem Spiel eine extra SSD. Die zweite SSD könnte zum Beispiel deine Spiele-SSD sein.

Es muss nicht unbedingt eine M.2 SSD sein. Ich verwende eine Samsung 870 QVO 1TB SATA für meine Games.

Grafikkarte undervolten

Das undervolten der Grafikkarte ist immer zu empfehlen. Gleiche bis bessere Leistung durch weniger Energieverbrauch. Das kann sich positiv auf deine FPS auswirken da deine Grafikkarte nicht so schnell heiß wird und sich selbst drosselt.

Zum Thema GPU undervolten habe ich bereits einen Artikel geschrieben. Schau dort gern mal vorbei.

Star Citizen 30k Disconnection Tasse

Edle Keramiktasse in weiß mit der typischen 30k Disconnection Fehlermeldung aus Star Citizen bei mir im Shop.

Auslagerungsdatei anpassen

Wenn du weniger als 32 GB Arbeitsspeicher hast, ist es empfehlenswert, die Auslagerungsdatei anzupassen. Eine Anleitung dazu findest du auf der RSI-Website: Out of memory errors – set your pagefile – Roberts Space Industries Knowledge Base

Um dem Laufwerk mit installiertem Star Citizen mehr Speicher zur Verfügung zu stellen, kannst du optional eine eigene Größe einstellen. CIG empfiehlt dies für Spieler mit 16GB Speicher.

  1. Gehe in das Startmenü und gib in das Suchfeld “Leistung” ein.
  2. Wähle “Darstellung und Leistung von Windows anpassen”.
  3. Gehe im neuen Fenster auf die Registerkarte “Erweitert” und klicke unter dem Abschnitt “Virtueller Speicher” auf “Ändern”.
  4. Deaktiviere oben das Kontrollkästchen “Größe der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke automatisch verwalten”.
  5. Wähle das Laufwerk aus, auf dem Star Citizen installiert ist.
  6. Klicke auf “Benutzerdefinierte Größe” und gib einen Größenbereich ein. Wenn du beispielsweise 16 GB Arbeitsspeicher verbaut hast, kannst du eine Anfangsgröße von 8000 MB und eine Maximalgröße von 12000 MB eingeben. Denke daran, dass dies in MB angegeben ist, also musst du die Zahlen um 1000 für GB erhöhen.
  7. Klicke auf “Festlegen” und dann auf Ok.
Auslagerungsdatei Star Citizen - Leistung verbessern, optimieren

Nvidia Systemsteuerung

Spieler die eine Nvidia Grafikkarte verwenden, können gern diese Empfehlungen übernehmen. Denke daran, diese Einstellungen sind für Performance Optimierungen ausgelegt.

  • Anistrophe Filterung = Anwendungsgesteuert
  • Antialiasing – FXAA = Aus
  • Antialiasing – Gammakorrektur = Aus
  • Antialiasing – Modus = Anwendungsgesteuert
  • Antialiasing – Transparenz = Aus
  • CUDA – GPUs = Alle
  • Energieverwaltungsmodus = Maximale Leistung bevorzugt
  • Hintergrundanwendung Max. FPS = 20 FPS
  •  Modus für geringe Latenz = Ultra
  • Multi-Frame Sampled AA = Aus
  • OpenGL -rendernde GPU = {wähle deine GPU}
  • Texturfilterung – Anisotrope Abtastoptimierung = Ein
  • Texturfilterung – Negative LOD-Bias = Zulassen
  • Texturfilterung – Qualität = Ein
  • Threaded-Optimierung = Auto
Nvidia Systemsteuerung Star Citizen - Leistung verbessern, optimieren

Ich hoffe dir etwas geholfen zu haben. Lass es mich gern in den Kommentaren wissen 🙂

FatCat-Plays Star Citizen Gaming Youtube Kanal
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.