Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Star Citizen Fanfilm und Machinima Richtlinien (deutsch)

Fanfilm und Machinima Richtlinien

Wir haben die Bedeutung der engagierten Fangemeinde für die Geschichte von Star Citizen schon immer anerkannt und geschätzt und freuen uns besonders über die Leidenschaft und den Enthusiasmus, mit dem die Autoren unserer Community die Geschichte unseres Universums erzählen. Viele dieser Fans haben ihre Verbundenheit und ihren Respekt für die Integrität der Marke Star Citizen gezeigt und sich erkundigt, welche Aktivitäten rechtlich zulässig sind und welche nicht. Zu diesem Zweck stellen wir die folgenden Regeln und Richtlinien für “Fanfilme” zur Verfügung, einschließlich Machinima, Live-Action-Videos und Hörspiele, die im Star Citizen-Universum spielen.

Referral-Bonus

Komm ins Verse und erstelle deinen Star Citizen Account mit meinem Referral-Code. Schau dir die Referral Code Boni an, die auf dich warten.

Besonderheiten der Richtlinien

  1. Haftungsausschluss: Jedes fiktionale Werk, das ganz oder teilweise im Star Citizen-Universum angesiedelt ist, muss den folgenden Haftungsausschluss im Abspann, in der Einleitung und in allen Marketing- und Werbematerialien, einschließlich der Hosting-Seite, der Produktionswebsite und der Beschreibung des Inhalts selbst, ob in sozialen Medien, auf Streaming-Seiten, Videokanälen oder anderweitig, an prominenter Stelle anzeigen und/oder zitieren:
    (a) “Dies ist eine nicht-kommerzielle Fan-Produktion. Star Citizen, Squadron 42 und alle damit verbundenen Marken, Logos und Charaktere sind das alleinige Eigentum von Cloud Imperium Rights, LLC und/oder Cloud Imperium Rights Ltd. Diese Fanproduktion wird nicht von der Cloud Imperium Group unterstützt, gesponsert oder ist mit ihr verbunden. Eine kommerzielle Verwertung, Ausstellung oder Verbreitung ist nicht gestattet. Es können keine angeblichen unabhängigen Rechte gegenüber Cloud Imperium oder seinen Tochtergesellschaften geltend gemacht werden.”

    (Persönliche Anmerkung) Nimm den englischen Text für deine Produktion.

  2. Unzulässige Begriffe und Behauptungen: Fan-Produktionen dürfen nicht als “offiziell”, “echt”, “lizenziert” oder ” unterstützt” beworben oder beschrieben werden. Auch andere Formulierungen, die ein Sponsoring, eine Unterstützung oder eine Verbindung zwischen der Cloud Imperium Group und der Fan-Produktion andeuten, sind nicht erlaubt.

  3. Finanzierung: Cloud Imperium hat keine Einwände gegen eine begrenzte Spendensammlung zur Deckung der Kosten und/oder Ausgaben einer Fanproduktion, solange der Gesamtbetrag nach Abzug aller Plattformgebühren 50.000 US-Dollar nicht übersteigt. Danach muss die Mittelbeschaffung eingestellt werden. Alle Fanproduktionen, an denen derselbe Autor oder dieselben Teilnehmer beteiligt sind oder die anderweitig in Bezug auf Namen, Geschichte, Charaktere oder andere gemeinsame Inhalte eindeutig miteinander verbunden sind, werden für die Zwecke der Finanzierung als eine einzige Fanproduktion betrachtet.

  4. Beschränkungen des Quellmaterials: Es wird keine Genehmigung erteilt, Inhalte oder Material von Squadron 42 zu verwenden, einschließlich der Konterfeis oder Stimmen aller beteiligten Schauspieler. Es wird keine Genehmigung erteilt, Marketingmaterial von Star Citizen zu verwenden, einschließlich Trailer, Videos oder Konzeptzeichnungen. Diese dürfen nicht in einer Fan-Produktion verwendet werden.

  5. Keine Einnahmen:
    (a) Fan-Produktionen dürfen nicht kostenpflichtig sein; es dürfen keine Abonnements, Eintrittsgelder oder andere Gebühren erhoben werden, um das Werk anzusehen oder zu genießen.

    (b) Fan-Produktionen dürfen nicht zur Erzielung von Einnahmen durch Vertrieb oder Ausstellung verwendet werden, mit Ausnahme von Werbeeinnahmen auf Video-Sharing- oder Streaming-Plattformen.

    (c) Fan-Produktionen dürfen nicht zur Erzielung von Einnahmen oder Finanzierungen durch den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen, einschließlich Merchandise (lizenziert oder anderweitig), Produktplatzierung oder eingebetteter Werbung, genutzt werden.

  6. Inhalte von Dritten: Cloud Imperium kann keiner Fan-Produktion die Erlaubnis erteilen oder einholen, Inhalte Dritter zu verwenden; die Fan-Produktion ist dafür verantwortlich, alle rechtlichen Genehmigungen oder Lizenzen für die verwendeten oder enthaltenen Inhalte Dritter einzuholen.

  7. Keine kommerzielle Nutzung: Diese Regeln und Richtlinien schaffen oder gewähren kein implizites oder explizites Recht, Star Citizen oder Squadron 42 Inhalte für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

  8. Nutzungsbedingungen: Die Fan-Produktion darf keine Materialien oder Inhalte enthalten, die gegen die Nutzungsbedingungen von Roberts Space Industries oder die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung verstoßen.

  9. Keine Exklusivrechte: Die Schöpfer von Fan-Produktionen dürfen nicht versuchen, ihre Werke oder Elemente der Werke nach dem Urheberrecht oder dem Markenrecht zu registrieren.

Jede Produktion, die eine der oben genannten Anforderungen nicht beachtet oder einhält, ist unzulässig und Cloud Imperium behält sich alle Rechte vor, seine Rechte am geistigen Eigentum gegen solche Nutzungen durchzusetzen oder eine erteilte Lizenz oder Erlaubnis angesichts von später bekannt gewordenen oder später entdeckten Mängeln zu widerrufen.

Cloud Imperium und Roberts Space Industries behalten sich das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit nach eigenem Ermessen zu überarbeiten, zu widerrufen und/oder zurückzuziehen. Diese Richtlinien stellen keine Lizenz, Genehmigung oder einen Verzicht auf Rechte dar, die Cloud Imperium oder Roberts Space Industries in Bezug auf Inhalte haben, die außerhalb dieser Richtlinien erstellt wurden.

Quelle: Fan Film and Machinima Policy – Roberts Space Industries Knowledge Base

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.